Love A
Irgendwie

Art Direction, Packaging, Print, Video

Vinyl Irgendwie von Love A gestaltet von den sons of ipanema in Köln. Typografie A, Schwarz-Weiß Gestaltung.
 
 

Bastelstunde

„Irgendwie“ – so der Titel des zweiten Langspielers der Musikanten von Love A, für dessen Visualisierung sich erneut die Söhne ins Zeug gelegt haben. Und die Arbeit daran hat uns nicht nur irgendwie, sondern unglaublichen Spaß bereitet. Schneiden, Collagieren, Kleben, Scannen – Kurz gesagt: wir konnten uns mal wieder so richtig austoben.

 
 
CD GestaltungIrgendwie von LOVE A, Layout von den sons of ipanema in Köln. Typografie, Schwarz-Weiß Gestaltung.
Booklet des Langspielers Irgendwie von Love A. Gestaltung von den sons of ipanema, Grafikagentur in Köln."Das Mädchen, das immer "Scheiße" sagt."
CD und Booklet der Platte "Irgendwie" von Love A. Von den sons of ipanema gestaltet, einem Studio für Kommunikationsdesign aus Köln.
soi_lovea_irgendwie_04.jpg
Booklet des Langspielers Irgendwie von Love A. Typografie, weiße Schrift auf schwarzen Hintergrund. "Du hast keine Ahnung, wofür mein Herz schlägt. Du hast keine Ahnung, wer ich bin."
Buchstaben auf der CD "Irgendwie" von Love A. "L" und "O" als Versalien. Von den sons of ipanema gestaltet, einem Studio für Kommunikationsdesign aus Köln.
 
 

Eine entzückende Dehlia, ein verrauchter Jörkk und ein melancholischer Gassenhauer. Vorhang auf, Ballettschuhe an und Bühne frei für das Video zur zweiten Single des Albums.

 
 
 
 

Typografie, Köpfe, Collagen – schnippel, schnippel und fertig ist das zweite Rockvideo:

 
 
 
 

Zu guter Letzt haben wir den Kreativprozess mit der Kamera dokumentiert und ein kurzes "making of" produziert: